Vita

1980

 

Geboren in Regensburg

1999

 

Abitur in Deggendorf

2000 - 2005

 

Studium der Zahnmedizin an der Universität Regensburg

2006

 

Gastarzt Fang Hospital, Chiang Mai Province, Thailand

2006 - 2008

 

Assistenzzeit in verschiedenen Zahnarztpraxen in der Oberpfalz

2008 - 2011

 

Privatassistent / Weiterbildungsassistent Oralchirurgie Prof. Dr. Dr. Dr. Helmut H. Lindorf; Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie; NIZ – Nürnberger Implantologie Zentrum; Dysgnathiechirurgie; plastische Operationen; Belegbetten Klinik Hallerwiese

2012 - 2013

 

Praxis für Oralchirurgie Amberg, Dr. Roman Krammer & Kollegen; Ästhetische Zahnmedizin, Mikroskopische Zahnheilkunde, Implantologie, Parodontologie, orale Chirurgie, Funktionstherapie

2013

 

Praxis Prof. Dr. Dr. Dammer in Straubing; Praxis für Mund- Kiefer- Gesichtschirurgie in Straubing; Belegabteilung Klinikum St. Elisabeth

Dez. 2013

 

Niederlassung in eigener Praxis in Regenstauf

Qualifikationen

2009

 

Promotion: "Zum Einfluss der SAB bei Pericallosa-Aneurysmen auf die Lebensqualität"; Klinik für Neurochirurgie der Universität Regensburg, Prof. A. Brawanski

2011

 

Ernennung zum "Fachzahnarzt für Oralchirurgie" durch die bayerische Landeszahnärztekammer nach erfolgreicher Facharztprüfung

2011

 

Verleihung des "Tätigkeitsschwerpunkts Implantologie" durch die Konsensuskonferenz Implantologie (DGMKG, BDO, DGI, DGZI, BDIZ)

2014

 

Erfolgreicher Abschluss des Curriculums operative und ästhetische Parodontologie des Bundes Deutscher Oralchirurgen; Verleihung des "Tätigkeitsschwerpunktes Parodontologie"

Fachpublikationen

Bei den Publikationen handelt es sich um chirurgische Publikationen, die ausschließlich für Fachpublikum geeignet sind.

  • Straumann Pro Arch BLX – 10 Herausforderungen und Lösungen im Full-Arch-Bereich mit Empfehlungen von internationalen Experten und klinischen Fällen.
    Herausforderung 10: Die anatomisch komplexe Maxilla. Allgemeine Empfehlungen und klinischer Fall von Dr. Jonas Lehner (ab Seite 122)
    Publikation als PDF herunterladen

  • Straumann BLX Pro Arch in an anatomically challenging maxilla:
    This case report describes the successful rehabilitation of an edentulous patient with challenging maxillary anatomic conditions using the new Straumann BLX implant and the Pro Arch concept.
    Link zur Publikation

  • Das Chairside-Abutment: Ein Fallbericht über die Sofortimplantation und Sofortversorgung zweier benachbarter BLX-Implantate in der Oberkieferfront unter Einsatz des digitalen Workflows.
    Ein klinischer Fallbericht von Dr. Jonas Lehner und ZTM Eberhard Donhauser erschienen 08/2019 im STARGET-Magazin.
    Link zur Publikation
    Dieser Artikel wurde auch in der PIP veröffentlicht:
    Link zur Publikation

  • Vertrauen in das Implantat und den Patienten: Pro-Arch im Ober- und Unterkiefer unter Verwendung des BLX-Implantats als allererste Zahnbehandlung im Leben eines Mittsechzigers; erschienen 07/2019 im STARGET-Magazin
    Link zur Publikation

  • Maximale Sicherheit und Vorhersagbarkeit
    J. Lehner, Roman Krammer
    DZW Orale Implantologie 02/2015
    Publikation als PDF herunterladen

  • Der ankylosierte Frontzahn im Wachstumsalter - die maximale Herausforderung in der Kieferorthopädie und in der Implantologie
    H.H. Lindorf, R. Müller-Herzog, J. Lehner
    Publikation als PDF herunterladen

  • Lateral nasal wall lift using trap door technique - a new method for the severely atrophic maxilla.
    H.H. Lindorf, R. Müller-Herzog, J. Lehner
    Posterpräsentation, Friadent Welt-Kongress, Hamburg 2012 herunterladen

  • Der laterale Nasenlift mittels Trapdoor-Technik -  Eine neue Methode zur Versorgung des hochatrophen zahnlosen Oberkiefers bei problematischem Sinuslift.
    H. H. Lindorf, R. Müller-Herzog, J. Lehner
    September 2011 im Sonderheft „Implantologie“ der ZMK – Zeitschrift für Zahnheilkunde, Management und Kultur
    Publikation als PDF herunterladen

  • Bohrlehre nach Lehner; deutsches Patent Nr. 10 2016 106 609
    Urkunde

  • Vertrauen in das Implantat und den Patienten: Pro-Arch im Ober- und Unterkiefer unter Verwendung des BLX-Implantats als allererste Zahnbehandlung im Leben eines Mittsechzigers; erschienen 07/2019 im STARGET-Magazin
    Link zur Publikation

Erfahren Sie mehr über unsere Mitgliedschaften

Dr. Jonas Lehner

Zahnarzt Regenstauf | Fachzahnarzt für Oralchirurgie
Tätigkeitsschwerpunkte: Implantologie | Parodontologie


Liebe Patienten, mein Name ist Dr. Jonas Lehner.

Nach der Beendigung meines Studiums an der Universität Regensburg im Jahr 2005 arbeitete ich zunächst als Assistent in zwei Zahnarztpraxen in der Oberpfalz.
Im Jahr 2008 schlug ich den Weg in die Oralchirurgie ein und absolvierte in Nürnberg als Privatassistent von Prof. Dr. Dr. Dr. Lindorf die dreijährige Facharztausbildung zum Oralchirurgen, die ich 2011 erfolgreich abschloss. In der großen, überregional arbeitenden kieferchirurgischen Praxis mit Klinikanbindung in Nürnberg erhielt ich eine ausgezeichnete oralchirurgische und implantologische Ausbildung im ambulanten und stationären Bereich.

Mein lange gehegter Wunsch, eine Rückkehr in die Oberpfalz, verwirklichte sich 2012 mit der Arbeit in der oralchirurgischen Praxis Dr. Krammer und Kollegen in Amberg.
Die sich anschließende und für mich sehr wichtige Station war die überregional  arbeitende Praxis von Prof. Dr. Dr. Dammer in Straubing, wo ein sehr breites Spektrum der Kieferchirurgie, Implantologie und Parodontologie zur täglichen Routine gehört.

Ich lege sehr großen Wert auf ein vertrauensvolles Verhältnis zu meinen Patienten, denn nur dadurch wird aus meiner Sicht eine angstfreie Behandlung möglich, v.a. in dem psychologisch so anspruchsvollen Feld der chirurgischen Zahnheilkunde.

Privat habe ich mich über viele Jahre spannenden Fernreisen gewidmet, außerdem spielt der Sport in meinem Leben eine große Rolle. Da ich nun seit einer Weile die Prioritäten auf den Beruf, meine Frau und meine 3 Kinder setze, sind der Sport und die Reisen natürlich etwas in den Hintergrund gerückt.

Ich wünsche mir, dass mein Team und ich dazu beitragen können, die Zeit, die Sie in unserer Praxis verbringen, möglichst angenehm zu gestalten.

Ihr Dr. Jonas Lehner